Gruppen

Liebe Kletterfamilien und Interessierte,

die Familiengruppe des DAV Aschaffenburg ist eine offene Gemeinschaft von Familien mit Kindern zwischen ca. 3 und 13 Jahren. Wir treffen uns regelmäßig im Kletterzentrum Aschaffenburg zum gemeinsamen Klettern und Bouldern. Zusätzlich unternehmen wir am Wochenende gemeinsame Ausflüge in der Natur.

Im Kletterzentrum:

Wir treffen uns regelmäßig am Freitagabend von 18:00 bis 20:00 Uhr (außer in den Ferien) um gemeinsam dem Klettersport nachzugehen. Wir machen Boulderspiele und klettern mit unseren Kindern, wobei Eltern ihre eigenen Kinder sichern. Auch wir Eltern bekommen Höhenluft zu schnuppern. Interesse mitzumachen? Gerne heißen wir neue Kletterfamilien willkommen. Kommt einfach mal an einem Freitag Abend nach vorheriger Anmeldung (familiengrp-dav-ab@gmx.de) im Kletterzentrum vorbei, bouldert mit uns (Bouldern ist Klettern in niedriger Höhe ohne Seilsicherung) und lernt unser buntes Treiben kennen. Zum Einstieg ins Klettern mit Seilsicherung empfehlen wir den Eltern die nötige Sicherungstechnik durch einen Topropekurs zu erlernen. Solch eine umfassende Einweisung in die Sicherungstechnik können wir beim Treffen der Familiengruppe nicht anbieten. Eine regelmäßige Teilnahme am Treffen der Familiengruppe erfordert eine DAV Mitgliedschaft in der Sektion Aschaffenburg.

Übrigens, wenn Ihr herausfinden wollt ob Klettern das Richtige für euch ist, können wir euch das Eltern-Kind-Schnupperklettern vom Kletterzentrum empfehlen.

Gemeinsame Ausflüge:

Im Laufe des Jahres unternehmen wir zahlreiche gemeinsame Ausflüge wie z.B.: Klettern am Fels, Wandern, Biwaken, Kanu fahren, Weihnachtsfeier, etc. Was wir in diesem Jahr noch alles vorhaben, könnt ihr im Jahresprogramm des DAV Aschaffenburg nachsehen. Interesse mitzumachen? Dann meldet euch zu einem Ausflug an und kommt doch einfach mal mit.

Kontakt:

Für Anmeldungen, Fragen oder Anregungen schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Formular.

Wer bist du?

Du bist zwischen 7 und 13 Jahre alt und verfügst über keine/wenig Klettererfahrung, hast aber zumindest schon mal bei einem Schnupperklettern oder ähnlichem Angebot unserer Halle mitgemacht. Du findest Klettern super? Dann bist du bei uns richtig.

Wer sind wir?

Ein Haufen der Spaß am Klettern hat und sich freut neue Kletterer kennen zu lernen, die sich vom Kletterfieber haben anstecken lassen.

Was machen wir?

Wir lernen jeden Freitag von 17:45 bis 19:15 Uhr die Grundlagen der Klettersicherheit und -technik.

Voraussetzungen:

Eine Mitgliedschaft in der DAV Sektion Aschaffenburg ist für eine Teilnahme notwendig. Da es sich um eine geschlossene Gruppe handelt muss vor einer Teilnahme eine Anfrage über folgendes Formular gestellt werden.

Wer bist du?

Du bist zwischen 7 und 13 Jahre alt und verfügst bereits über einige Klettererfahrungen, die du gerne verbessern möchtest. Dann bist du bei uns richtig.

Wer sind wir?

Ein eingeschworener Haufen kletterbegeisterter Mädels und Jungs. Da wir eine geschlossene Gruppe sind, sind Neuzugänge nur in Absprache mit unseren Trainern möglich.

Was machen wir?

Wir lernen jeden Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr, was man als Sportkletterin oder Sportkletterer wissen muss!

Bitte meldet euch vorher mit dem Kontaktfomular an:

Die Perspektivgruppe bildet die Basis der Wettkampfgruppen.

Ziel:

Heranführen von ambitionierten KlettererInnen an die Wettkampfgruppe.

Wann:

Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
(feste Gruppe; Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich)

Voraussetzung:

  • Klettererfahrung mindestens im Topropeklettern
  • Lust auf leistungsorientiertes Klettern

Trainer:

Markus Kunkel, Björn Sommer

Bitte meldet euch vorher mit dem Kontaktfomular an:

Seit April 2018 bauen wir für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Förderung des Kletterfachverband Bayern eine Wettkampfgruppe in zwei Altersstufen auf. Dies sind feste Gruppen an denen nur mit entsprechendem Kletterkönnen teilgenommen werden kann. Eine Neuaufnahme ist zum Jahreswechsel nach bestendener Sichtung durch einen der verantwortlichen Trainer möglich.

Wer du bist

Du bist zwischen 13 und 18 Jahre alt und möchtest mit anderen in deinem Alter Klettern, Bouldern und Spaß haben.

Wer wir sind

Wir sind keine Bergsteiger, die in rot karierten Hemden und Kniebundhosen klettern oder bergsteigen – wir sind ein Haufen junger Leute oder Leute, die sich jung fühlen, die gerne klettern, bergsteigen und unterwegs sind, die auch zusammenhalten, wenn es schwierig wird.

Was wir machen

Klettern bei schönem Wetter in Bessenbach oder in der “Fränkischen”, … Im Winter Schneeschuhwanderungen, Schitouren, gemeinsam im Bergsee baden oder auf Gipfel steigen. In der Kletterhalle klettern und bouldern, Menschen treffen, bis in die Nacht diskutieren, Freunde finden.

Was wir euch bieten

Ist unser Wissen im alpinen Bereich, über Sicherungstechnik, Klettern, Lawinen, dass wir an euch weiter geben, damit ihr euren Weg nach einigen Jahren alleine oder als Fachübungsleiter der Sektion gehen könnt.

Warum wir dich brauchen

  • Weil es gemeinsam mit euch schöner ist.
  • Weil wir eure Ideen und Wünsche im Verein brauchen, um unser Programm auf euch abzustimmen.
  • Weil wir nie genug sind und auf euch nicht verzichten können.
  • Wenn ihr neugierig geworden seid

Wir treffen uns donnerstags, von 17:00 bis 20:00 Uhr (außer in den Ferien), im Kletterzentrum Aschaffenburg zum Klettern.

Jugendgruppe

Wer macht das alles für euch? Eure Jugendleiter
Wer ist das? Die Jugendleiter sind die Basis in der Jugendarbeit. Durch ihre ehrenamtliche Arbeit ist Jugendarbeit in der Sektion erst möglich. Jeder Jugendleiter macht eine Ausbildung, in der er grundlegende Inhalte über alpines Wissen und Pädagogik erfährt, z. B.:

  • Leitungsverhalten und Führungstechnik
  • Gruppenpädagogik
  • Erlebnispädagogik
  • Grundlagen der Seiltechnik und Sicherungstechnik
  • Grundlagen Orientierung und Wetter
  • Grundlagen der Tourenplanung

Kletterschein… was nun?

Die Sportklettergruppe Klettermax ist keine feste Gruppe und offen für jeden, der Spaß am Klettern hat. Den Kletterschein bzw. die Fähigkeiten solltet ihr aber schon haben, denn von 3 bis 9 ist alles drin… und damit ist nicht das Alter gemeint. Wir treffen uns ca. alle vier Wochen zum Klettern … Übung macht den Meister. Wann und wo, findet ihr im Programm unter klettermax.rocks Änderungen sind vorbehalten.

Bei Interesse an den Wochenendtouren oder Fragen wendet euch einfach per E-Mail an info@klettermax.rocks – für die Tagestouren ist keine Anmeldung erforderlich.

Alle Unternehmungen von Klettermax sind Gemeinschaftstouren, die ohne eine vorgegebene Führung – aus einer Gemeinschaft, typischerweise einer bestehenden Gruppe – organisiert werden und bei denen alle Teilnehmer der Gruppe den gesetzten Zielen selbständig gewachsen sind.

Was ist das:

Der offene Klettertreff ist ein Angebot für alle Kletterbegeisterten, die keinen festen Kletterpartner haben oder Anschluss an andere Kletterer suchen. Hierbei ist egal, ob Toprope oder Vorstieg, im 4. oder 9. Schwierigkeitsgrad geklettert wird.

Wann:

Treffpunkt ist mittwochs um 18:00 Uhr an unserer Theke (außer in den bayrischen Ferien).

Kosten:

Es fallen zu den normalen Eintritts- und Leihgebühren keine weiteren Kosten an.

Mindestalter:

18 Jahre

Teilnahmevoraussetzungen:

Sowohl DAV als nicht DAV Mitglieder dürfen an diesem Angebot Teilnehmen. Ein ausreichender Kenntnisstand im Toprope- oder Vorstiegssichern ist Voraussetzung.

Hinweis:

Im Rahmen des offenen Klettertreffs werden keine Sicherungstechniken etc. vermittelt. Hierfür bieten wir eine breite Palette verschiender Kurse an.

Sportunterricht Klettern verschiedener Schulen aus der Region.

Teilnahme nur für angemeldete Schüler der jeweiligen Schulen.

Sponsoren:

Zur Homepage unseres Sponsors LOWA

Belegungsplan Gruppen

Belegungsplan als PDF-Datei herunterladen

Der Belegungsplan kann mit einem Klick auf die Grafik als PDF-Datei heruntergeladen werden. (30 kB)